Wie man 3D-Drucker fürs Unternehmen nutzt und nicht umgekehrt

Addi­tive Fer­ti­gung­stech­nolo­gien haben sich seit eini­gen Jahren bere­its in speziellen Indus­trien etabliert. Darunter fällt z.B. die Hörg­eräte Branche mit ihren sehr kun­den­spez­i­fis­chen Mod­ellen für einen passenden Halt im Ohr. Das ist ein typ­is­ches Beispiel dafür, wie man 3D-Druck­er  fürs Unternehmen nutzt und nicht Unternehmen dem 3D-Druck. Viele Entre­pre­neure die sich mit dem 3D-Druck auseinan­der set­zen […]

Continue reading

Wie gefährlich sind 3D-Drucker?

Das Paradebeispiel der Gefahr seitens 3D-Druckern Ein weit­er­er Aspekt sind Dro­gen oder Waf­fen durch 3D-Druck­er. In 2010 wurde die erste Waffe mit 3D gedruck­ten Bauteilen auf thingiverse.com hochge­laden. Die Com­mu­ni­ty verurteile die Datei und Sie wurde vom Betreiber Maker­bot wieder herunter genom­men. Das Beispiel zeigt wie gefährlich diese Tech­nolo­gie wer­den kann, ob durch pri­vate Per­so­n­en oder das Mil­itär. […]

Continue reading