XYZPrinting PLA Filament/Material für 3D-Drucker

27,84 inkl. Mwst.

Der Hersteller XYZPrinting verfolgt eine bestimmte Strategie die man sonst von Apple kennt. Durch billige 3D-Drucker und proprietäres Filament mit verchipten Spulen muss der Nutzer deren Material verwenden. Dadurch ist man an das Unternehmen und deren etwas teures Angebot gebunden, wobei man dies auch als Vorteil sehen kann.

Beschreibung

XYZprinting PLA 1,75mm Filament (Material für XYZprinting 3D-Drucker)

Beim XYZprint­ing PLA han­delt es sich um Filament/Material, dass mit speziellen Spulen bzw. Rollen ver­baut ist. In diesen ist ein Chip inte­gri­ert durch den der 3D-Druck­er erst das Mate­r­i­al annimmt. Zudem hat das pro­pri­etäre Fil­a­ment die passende Größe für den jew­eili­gen 3D-Druck­er.

Vorteil des Filaments

Im Großen und Ganzen ist das pro­pri­etäre Fil­a­ment-Sys­tem von XYZ ein sehr großer Nachteil. Den­noch gibt es es auch zwei mehr oder weniger pos­i­tive Aspekt. Man kann auf Ama­zon direkt beim Händler ein Spar-Abo wählen, wonach XYZprint­ing eine Fil­a­ment-Rolle in vorbes­timmten Inter­vallen zuschickt. Dabei kann man selb­st zwis­chen 1 bis 6 Monate wählen, was ein ständi­ges kaufen des Mate­ri­als über­flüs­sig macht.

Der andere Aspekt ist der enthal­ten Chip als Fluch und zumin­d­est geplanter Segen zugle­ich. Das Unternehmen beteuert man habe mit XYZprint­ing PLA eine schlaue Lösung, da deren 3D-Druck­er erken­nen wenn es kein Mate­r­i­al mehr gibt. Schlecht daran ist nur, dass unnötig Fil­a­ment ver­loren geht. Anstatt den Nutzer vorzeit­ig zu informieren und alles Mate­r­i­al aufzubrauchen, hören die Da Vin­ci Druck­er ein­fach vorher auf. Deshalb bleibt immer ein biss­chen Fil­a­ment übrig und der geplante Vorteil wird zum Nachteil.

Nachteil des Materials 

Wie beschrieben kostet das XYZprint­ing PLA nicht nur mehr Geld, son­dern ver­braucht nicht die kom­plette Fil­a­ment-Spule. Deshalb bleibt immer ein Teil des Mate­ri­als übrig was zusät­zliche Kosten und eine Ver­schwen­dung an Rohstof­fen bedeutet.

Zudem gibt es einige Berichte, dass die Dicke des Mate­ri­als nicht genau bei 1,75mm liegt. Deshalb soll es zu Ver­stop­fun­gen durch die Schwankun­gen der Mate­rialdicke kom­men. Das kön­nen auch nur Einzelfälle sein und man selb­st ist eigentlich durch die Ver­wen­dung Bei­der XYZprint­ing Pro­duk­te abgesichert. In solchen Fällen müsste ein guter Kun­den Sup­port bere­it ste­hen und deren schein­bar internes Prob­lem lösen.

My3D.Guru Amazon Buy now Button

Warum benötige ich das Material für meinen XYZprinting 3D-Drucker?

Das Unternehmen ver­sucht Kun­den durch gün­stige 3D-Druck­er unter 500€ zu lock­en. Dieser gerin­gere Umsatz wird dann langfristig durch XYZprint­ing PLA oder ABS, also deren Material/Filament, wieder gut gemacht. Dadurch schafft der Her­steller kon­stante Umsätze und höhere Gewinne, als durch den reinen Verkauf von offe­nen 3D-Druck­ern. Für den Nutzer bedeutet es eben an die vorhan­den Liefer­un­gen und Preise von XYZprint­ing gebun­den zu sein. Einzige Alter­na­tive ist da ein Hack des Chip-Sys­tems, welch­es die Ver­wen­dung ander­er Anbi­eter ermöglicht.

Fazit für das XYZprinting PLA Filament

Mit dem XYZprint­ing PLA Mate­r­i­al kauft man eben das was man für seinen XYZprint­ing 3D-Druck­er benötigt. Egal ob es der XYZprint­ing Da Vin­ci Junior (Jr.), Da Vin­ci Mini, Da Vin­ci 1.0, Da Vin­ci AiO oder Da Vin­ci Pro ist, alle benöti­gen das passende Fil­a­ment mit dem inte­gri­erten Chip. Wer es schafft das Chip-Sys­tem zu hack­en, dem rat­en wir defin­i­tiv zu einem anderen Her­steller wie zum Beispiel BQ. Andere Anbi­eter haben in der Regel gün­stigeres und besseres Filament/Material als das  XYZprint­ing PLA.

Weit­ere Reviews und Erfahrun­gen zum XYZPrint­ing PLA gibt es hier »

Möcht­est du den Post teilen oder pin­nen?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „XYZPrinting PLA Filament/Material für 3D-Drucker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …