Rechtliche Probleme durch 3D-Druck

Diese kurze Über­sicht über rechtliche Prob­leme durch 3D-Druck soll nur einen schnellen Ein­blick für pri­vate Anwen­der und Unternehmen gewähren. Für alle die weit­er ins Detail der The­matik ein­steigen möcht­en, empfehlen wir das Buch „3D-Druck, Addi­tive Fer­ti­gung und Rapid Man­u­fac­tur­ing – Rechtlich­er Rah­men und unternehmerische Her­aus­forderung“ der Autoren Andreas Leupold und Silke Gloss­ner. Rechtliche Probleme durch 3D-Druck […]

Continue reading

Top 5 3D-Drucker für 2018

Top 5 3D-Drucker für 2018 Wie jedes Jahr stellen wir unsere Top 5 3D-Druck­er für 2018 vor. Dabei unterteilen wir unsere Favoriten in unter­schiedliche Kri­te­rien und für ver­schiedene Anwen­der­grup­pen. Das wohl wichtig­ste Kri­teri­um ist der Preis, auch wenn es natür­lich viele weit­ere Fak­toren gibt. Den­noch lehnt sich die Funk­tion­al­ität und Qual­ität eines 3D-Druck­ers, wie bei […]

Continue reading

Wirtschaftliche Vorteile durch 3D-Druck nutzen im Unternehmen und Privat

Jed­er der einen 3D-Druck­er kauft ken­nt die Anfangszeit in der man quer­beet Objek­te druckt. Dinge die man mehr oder weniger braucht und Gegen­stände die als Test Objek­te dienen. Nach ein­er gewis­sen Zeit nimmt diese Menge ab und man druckt prag­ma­tis­ch­er. In diesem Blog Post zeigen wir euch anhand ein­er prak­tis­chen 3D-Druck Anwen­dung, für welche Objek­te […]

Continue reading

Snap-Fit Bauteile und Verbindungen für 3D-Drucker designen

Snap-Fit Bauteile sind eine schnelle und ein­fache Möglichkeit, zwei 3D-gedruck­te Bauteile zusam­men mit Ver­riegelungs­funk­tio­nen zu verbinden. Sie sind nicht nur eine kostengün­stige und zeits­parende Verbindungsmeth­ode, son­dern kön­nen auch die Anzahl der Teile in ein­er Bau­gruppe reduzieren und die Möglichkeit ein­er schnellen Mon­tage und Demon­tage bieten. In diesem Blog Post behan­deln wir die am besten geeigneten Snap-Fit-Verbindun­gen für […]

Continue reading

Product Placement 3D-Drucker in Serien und Filmen

Prod­uct Place­ment, also das platzieren von Pro­duk­ten z. B. in Fil­men, ist eine weit ver­bre­ite Mar­ket­ing Strate­gie. Zum Einen präsen­tiert man sein Pro­dukt und die eigene Marke. Zum Anderen visu­al­isiert man Kun­den in welchen Umge­bun­gen er sich das Pro­dukt vorstellen kann. In diesen Blog Beitrag stellen wir euch 2 Beispiele für 3D-Druck­er in Serien vor. […]

Continue reading

Besondere 3D-Druck Materialien/Filament

Beim 3D-Druck wer­den zur Bew­er­tung bzw. Möglichkeit­en die Geräte und deren Funk­tio­nen betra­chtet. Wie groß ist der Druck­raum? Ist der 3D-Druck­er qual­i­ta­tiv ver­ar­beit­et und druckt dementsprechend? Hat er einen dop­pel­ten Druck­kopf (Dual-Extrud­er)? Wie schnell druckt er etc.? Wenige sind sich den Möglichkeit­en durch beson­dere 3D-Druck Mate­ri­alien bewusst. Schenkt man dem Fil­a­ment eine größere Aufmerk­samkeit, eröff­nen sich neue […]

Continue reading

Rentiert sich ein 3D-Drucker zu Hause?

Neben der Tat­sache, dass für viele Men­schen unklar ist, welche Möglichkeit­en ein 3D-Druck­er bietet, gibt es weit­ere offene Fra­gen. Die wichtig­ste von Allen ist: Ren­tiert sich ein 3D-Druck­er über­haupt zu Hause? Die Antwort hier­auf ist ein­fach und unspek­takulär, Sie heißt Ja. Zumin­d­est wenn man sich nach ein­er amerikanis­chen Studie richtet. Der Artikel mit dem Titel […]

Continue reading

Grenzen der Desktop 3D-Drucker im Unternehmen

Wir sind in vorheri­gen Blog Posts auf unser­er Seite bere­its auf die Möglichkeit­en und Anwen­dun­gen einge­gan­gen. In diesem Beitrag geht es um FDM-Druck­er in Unternehmen, beson­ders Büros. Wir möcht­en aufzeigen wo die Gren­zen der Desk­top 3D-Druck­er sind und für welche Anwen­dun­gen sie ungeeignet sind. Grenzen der Desktop 3D-Drucker beim Prototyping Die Anwen­dung addi­tiv­er Fer­ti­gung­stech­nolo­gien erlaubt […]

Continue reading

Mehr Funktionen durch Experten-Modus im Flashprint Slicer

Auf dem Markt gibt es viele Slicer Pro­gramme die 3 dimen­sion­ale Objek­te im .STL-For­mat nutzen, um dem 3D-Druck­er seine Lauf­bah­nen richtig vorzugeben. Auf dem Markt gibt es viele Soft­warelö­sun­gen hier­für, sowohl kosten­los als auch kostenpflichtig. Let­ztere punk­ten mit vie­len Funk­tio­nen, Fea­tures und Design, wobei man die kosten­freien Slicer nicht unter­schätzen darf. Wie zeigen euch wie […]

Continue reading

Ansicht einzelner Druckschichten im Flashprint Slicer

Neben der nöti­gen Hard­ware und Maschi­nen für den 3D-Druck, spie­len Soft­ware-Pro­gramme eben­falls eine essen­tielle Rolle. Ein 3D-Druck­er ist ohne die pro­gram­mierten Bewe­gungsabläufe nicht brauch­bar. Hier­bei unter­stütz Slicer Soft­ware den Anwen­der indem es 3 dimen­sion­ale Objek­te in einen G-Code ver­wan­delt, die Geräte lesen kön­nen. Diese Pro­gramme sind nicht geeignet Objek­te zu erstellen, dafür bieten sie Funk­tio­nen […]

Continue reading